0043 699 / 11 05 07 31 info@renatestaub.at

Die Reise ins Zentrum Logo

Die Reise ins Zentrum

4 Teilige schamanische Grund Ausbildungsreihe mit Systemischen Hintergrundwissen

Dem Kursteilnehmer bieten wir ein harmonisch ineinander fließendes, lehrreiches schamanisch – systemisches Gesamtkonzept.

Nach  Beendigung aller 4 Module wird es jedem möglich sein das Erlernte für sich selbst, in seinem beruflichen Umfeld oder im praktischen Tun mit Menschen auszuüben und zu integrieren. Es liegt uns am Herzen die Menschen wieder mich Sich selbst, ihrer Spiritualität, mit der Kultur und den Traditionen seiner Ahnen zu verbinden. Denn hier liegt die wahre Kraft verborgen.

Gerade wegen unserem stetigen jahrelangen Autoditakten lernen und dem tägliche Umgang mit Klienten und Gruppen, profitiert der Kursteilnehmer von unserem Wissen und den Umgang mit Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen für sein eigenes persönliches Wachstum. Jedes Wochenendseminar aus der Ausbildungsreihe „Die Reise ins Zentrum“ kann einzeln gebucht werden. Grundvoraussetzung : Die Reise in die Anderswelt, oder das beherrschen der schamanischen Reise im Core Schamanismus.

So bieten wir den Teilnehmern eine facettenreiche und praxisnahe Grund Ausbildung. Im Vordergrund steht nicht nur das Erlernen, Erfahren und üben schamanischer Techniken und Methoden, sondern die eigenen persönlichen Erfahrungen und Erkenntnisse. Durch das persönliche einlassen und Vertrauen, das spüren von der Wirkkraft der unterschiedlichsten Methoden und Gruppendynamischen Prozesse erfährt jeder einen ganzheitlichen Heilungs- und Entwicklungsprozess.

Wir bilden keinen zum Schamanen aus, sondern unterrichten die Menschen in schamanischen Techniken und Methoden, spirituelle Lehren, geben Systemisches Hintergrundwissen weiter und fördern die Persönlichkeitsentwicklung.

Themen der gesamten Ausbildung:

  • Erlernen verschiedener schamanischer Techniken
  • Arbeiten mit Krafttier und spirituellen Lehrer
  • Rogers Schwitzhütte mit den Schwerpunkt Extraktion
  • Chirurgie am Energiekörper
  • Systemische Lösungssätze zur praktischen Anwendung und Intervention
  • Bedeutung von Trauma und Seelenabspaltung im Schamanismus und im Familiensystem
  • Arbeit und Integration von Seelenanteilen
  • Systemisches Hintergrundwissen von Generationstrauma und Verstrickungen in der Familie
  • Heilung durch die Kraft der Ahnen
  • Seelenbegleitung
  • Die positive Wirkung  von Ritualen
  • Gesprächsführung für den Praxisnahen Umgang mit Klienten
  • Eigene Grenzen erkennen und auch ziehen
  • uvm…

 

Teilnehmer max 8 Personen. Alle Reisen starten vom Zentrum ErdenStaub, Auweg 1, 4844 Regau. Die Reise in die Klarheit beginnt am Schwitzhüttenplatz ErdenStaub.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame, erkenntnisreiche,  freudige und interessante Zeit mit euch. 

Renate und Roger

Roger und Renate

Hinweis: Es wir keinerlei Behandlung oder Heilung im medizinisch-therapeutischen Sinne versprochen oder in Aussicht gestellt, dies gilt für alle Module.

 Genaue Seminarbeschreibung und nähere Einzelheiten bei Buchung. Die Reisetermine und Reisehighlights in der Übersicht: