0043 699 / 11 05 07 31 info@renatestaub.at

irene

2 Jährige Fortbildung – Systemaufstellung in der Einzelberatung

Grundvoraussetzung um bei dieser 2 Jährigen Fortbildung teil zu nehmen, ist die Abgeschlossene Fortbildung, Familien und Systemaufstellung in Sozialen Arbeitsfeldern!

Der Seminarteilnehmer lernt weitere unterschiedliche Methoden der Systemaufstellung kennen. Es wird ihm danach möglich sein in Einzelsitzungen – Beratungen dieses Wissen anzuwenden.

Zum einen unterstützt diese Fortbildung den eigenen Entwicklungsprozess der Teilnehmer hin zu mehr Klarheit über das eigene Familiensystem und damit verbunden zu mehr Authentizität im Hinblick auf ihr berufliches Handeln.

Durch die Erfahrungen, die die Teilnehmer während dieser Fortbildung sammeln können, entwickeln sie ein Verständnis von Art und Ausmass systemischer und traumatischer Verstrickungen, die Menschen daran hindern, den vollen Nutzen aus den ihnen gebotenen Hilfsangeboten bzw. Therapien zu ziehen. Es werden Möglichkeiten aufgezeigt, wie man hier unterstützen kann.

Eine grundsätzliche Bereitschaft sollte vorhanden sein, eigene Themen in der Gruppe zu bearbeiten. Entsprechend beinhaltet jedes Modul eine eigene Aufstellung für jeden Kursteilnehmer.

Modul 6. Arbeitswelten – systemische Impulse im Arbeits- uns Berufsleben:

12.2. – 14.2. 2016

  • Firma, und ihre systemische Auswirkung
  • Motive für Arbeit, Beruf und Berufung
  • der gute Platz im Betrieb
  • Organisationsaufstellung

Modul 7. Aufstellung als Symbolsprache:

22.4. – 24.4. 2016

  • was uns Krankheiten und Symptome sagen

Modul 8. Tiere im System:

1.7. – 3.7.  2016

  • Tiere als Symptomträger im Familiensystem, Tiere als Stellvertreter, Krafttiere

Modul 9. Methoden:

Freitag 1.9. – 3.9.  2016

  • das „Handwerk“ des Aufstellens – von der klassischen Familienaufstellung,
  • den Bewegungen der Seele,
  • Strukturaufstellungen,
  • Aufstellungen des Anliegens und andere Ansätze

Modul 10. Seminarinhalt folgt

Modul 11. Seminarinhalt folgt

Modul 12. Seminarinhalt folgt

 

Termine:

Modul 6.  12. Feb. – 14. Feb.  2016

Modul 7.  22. April – 24. April 2016

Modul 8.  8. Juli – 10. Juli  2016

Modul 9. 21.Okt. – 23. Okt. 2016

Modul 10. Termin folgt

Modul 11. Termin folgt

Modul 12. Termin folgt

Seminarzeiten, jeweils:

Freitag:       14.00 bis 19.00 Uhr
Samstag:    9.00 bis 18.00 Uhr
Sonntag:     9.00 bis 13.00 Uhr

Kosten:

Pro Modul € 260.- insgesamt € 1820.-

Seminarleitung:

Irene Kessemeier, anerkannte Systemaufstellerin DGfS, Berufsausbilderin, Lebens- und Berufsberaterin,

schamanische Energiearbeit, tiergestützte Prozessbegleitung

Seminarort, Organisation und Anmeldung:

Zentrum ErdenStaub
Dr. Anton Brucknerstr. 34, 4840 Vöcklabruck

Renate Staub
Dr. Anton Brucknerstr.34, 4840 Vöcklabruck
info@renatestaub.at
Tel. 0699 11 05 07 31