0043 699 / 11 05 07 31 info@renatestaub.at

Behandlungskonzept & Vielfalt


In all den Jahren meiner Arbeit war es mir wichtig, dass ich mir mein eigenes Behandlungskonzept schaffe.

Die positive Absicht in meinem Herzen und die Verbindung zu meinen Geistern, welche mich lehren sind das Wichtigste in meiner Arbeit. Ich sehe mich als Impulsgeberin.  Es ist für viele ein „Erinnern“. Nichts geht in einem verloren, die Seele speichert alles auf verschiedenen Ebenen ab. Ich knüpfe die Bänder neu zu den AhnInnen, den Wurzeln und pflanze Samen in das Energiefeld meiner Klienten.

Am Beginn einer Sitzung entscheide ich individuell welche Form oder Herangehensweise für den Klienten in diesem Moment die Beste ist.

Möglichkeiten: 

Familien und System Aufstellung, Trauma Aufstellung, Ahnenarbeit, Trauerbegleitung, Seelenrückholung, schamanische Heilrituale, Extraktion, Krafttierreisen.

 

Manche Menschen haben Angst vor der bevorstehenden Veränderung. Doch was sich verändert ist die Tatsache, dass die schweren, belastenden, traumatischen und krankmachenden Energien aus sich und seinem Energiekörper fließen.

 

 Es darf leicht gehen – jedoch können persönliche Prozesse nicht erzwungen oder gar beschleunigt werden!

Es gibt Themen-Krankheiten und emotionale Verstrickungen die sich in nur einer einzigen Sitzung lösen. Körper, Geist und Seele finden eigenständig ihren Weg. Manchmal benötigt es jedoch mehrere Impulse und auch mehr Zeit und Geduld. Auch die Mitarbeit des Klienten und seine Eigenverantwortung sind wichtige Bestandteile für seine Genesung und seine inneren Prozesse.

Die Wunden und Narben an der Seele brauchen unterschiedlich lang um heil zu werden.

Der Klient erfährt in jeder Sitzung wesentliche Aspekte über sich selbst, seinem Energiesystem, dem spirituellen Zusammenhang mit seinem Problem und das wirken auf der Seelenebene. Dadurch fällt es einem leichter die Zusammenhänge  besser zu verstehen und zu verknüpfen.

Veränderung geschieht im Heiligen Raum.

Wandlung im Alltag.