0043 699 / 11 05 07 31 info@renatestaub.at

Die Reise zur inneren Reinheit und Klarheit

Verschiedene Formen der schamanischen Extraktion, das Erkennen Systemischer Verstrickungen und deren Auswirkung

Mittels einfachster Atemübungen lernst du den bewussten Umgang mit deinem physischen und spirituellen Körper kennen. Dadurch hälts du deinen Energiekörper von innen her stark und rein. Anhand praktischer Beispiele erfährst du wie sich systemische Verstrickungen auswirken und wie du sie löst.

Mit der schamanischen Reise beleuchtest du die eine Krankheit in schamanischer Sicht und wie du diese entfernst. Unter zu Hilfenahme der Rassel oder Trommel übst du in Partnerarbeit den Energiekörper anderer von belastenden Energien zu lösen. Du lernst die reinigende Wirkung der Elemente kennen und wie du diese in deinem Alltag integrierst.

Am Freitag beginnen wir gemeinsam mit einer Reise in den Bauch von Mutter Erde. In dieser besonderen Schwitzhüttenzeremonie erlebt jeder einzelne sein persönliches Transformationsritual. Dabei liegt der Fokus und der bewusste Schwerpunkt in der Reinigung und Klärung.

Ganz besonderen Wert legen wir dabei auf das praktische Tun. Nach diesem Seminar ist es dir möglich, dass Erlernte im Alltag umzulegen bzw. zu auszuüben.

Reiseziel:

  • Schwitzhüttenzeremonie
  • Grundwissen zur Reinhaltung und Stärkung des Energiekörpers
  • Krankheit in schamanischer Sicht
  • verschiedenste Extraktionstechniken
  • erkennen familiärer Verstrickungen in systemischer Sicht
  • Aufstellung für die Erkennung der Fremdanteile aus seiner Familie und deren Lösung / dazu wird vorab eine schamanische Reise gemacht

Roger und Renate freuen sich auf dich.

Termin A: Freitag – Sonntag 9. bis 11. März 2018

Reisezeit:

Freitag 12:00 bis ca. 22:00 Uhr

Samstag: 10:00 bis 21:00Uhr

Sonntag: 9:00 bis 14:30 Uhr

Reisekosten: € 280,00

Hinweis: Es wir keinerlei Behandlung oder Heilung im medizinisch-therapeutischen Sinne versprochen oder in Aussicht gestellt.

zurück